2. September 2013 | Kategorie(n): Allgemein, Material

Uuuuuund: CUT!

Hallihallo zusammen!

Heute durfte ich beim großen Papier-Ballett Regie führen. In der Hauptrolle: das Gmund Cotton Linen Cream. Nebenrolle: das Design RC Papier von der Rugi Briefhüllenmanufaktur. Es ging heiß her: Hier wurde gemessen, eingestellt, geschnitten, gefalzt und wieder von vorne. Leider habe ich noch keine so tolle große Schneidemaschine, bei der man ganze Papierstapel auf einmal schneiden kann. Da werden nur 2 Knöpfchen gedrückt, und dann gleitet das große Messer wie Butter durchs Papier. Hach! Davon träume ich noch. Im Moment ist alles noch Handarbeit. Naja, eine kleine Schneidemaschine habe ich, aber da muss bei 300 g Papiergewicht trotzdem jedes Blatt einzeln geschnitten werden. Also, mein heutiger Aufruf lautet: Wer zufälligerweise eine tolle Papierschneidemaschine bei sich stehen hat, oder jemanden kennt, der seine los haben möchte: Ich bin dringend auf der Suche!

Ganz nebenbei hat sich ein Foto von den neuen Druckspatz-Buttons eingeschlichen, die ich letzte Woche mit Hilfe der Druckspatz-Schwester produziert habe. Wer also ab Mitte November bei mir im Laden vorbei schaut und eine Kleinigkeit kauft, bekommt einen Druckspatz-Button von mir geschenkt! Ich freue mich über vieeeeele Besuche – wie gesagt aber erst ab Mitte November. Jetzt müssen die Regale erst noch gefüllt werden!

Piep, piep, piep
Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *