Neues von der Baustelle

Neues vom Umbau

Hallo ihr Lieben,

unter der Rubrik „Neues von der Baustelle“ möchte ich euch in den folgenden Wochen auf dem Laufenden in Sachen „Laden & Werkstatt“ halten. Heute gibts toppaktuelle Bilder, vor ein paar Minuten geschossen.
Wer es noch nicht weiß: Der Druckspatz eröffnet im November sein eigenes Ladengeschäft mit integrierter Werkstatt! Unglaublich, oder?? Kann mich mal jemand kneifen? Ich kann es immer noch nicht fassen… Den Gewerbeschein halte ich schon seit ein paar Wochen in den Händen, und jetzt ist ausräumen, umräumen und einräumen angesagt. Das Ausräumen hatten die Druckspatz-Eltern bereits übernommen, als wir noch im Urlaub waren. Das lob ich mir! Im Moment sind wir nun am Innenausbau. Wände mussten gestrichen, Türen geschliffen, Lampen montiert, Böden gelegt, Sockel montiert usw. werden. Inzwischen sieht das ganze schon recht passabel aus. Man kann sich schon vorstellen, wie es mal werden soll. Und damit ihr auch einen ersten Eindruck bekommt, anbei die ersten Bilder. Es gibt zwar noch Bilder vom Beginn der Umbauaktion, diese hatte allerdings die Druckspatz-Mama gemacht. Die werden dann einfach mal nachgereicht.

Generelles Thema des Ladens ist die Kombination von Metall und Holz – Industrie-Chic und Shabby. Frei und neu interpretiert à la Druckspatz. Ich hoffe euch gefällt es auch so gut wie mir? Was meint ihr zu dem Regal aus Heizungsrohren und Holzdielen? Ist es nicht großartig? Was mit dem Stapel an Birken passieren wird bleibt noch eine Zeit lang mein Geheimnis. Also lasst euch überraschen!

Piepmatzige Grüße
Eure Bianca