26. Mai 2014 | Kategorie(n): Held der Woche

Held der Woche – Teil 2

druckspatz_heldderwoche2

Heute darf ich euch gleich zwei Helden vorstellen: Meinen Wochenhelden von letzter Woche und für diese Woche hat sich heute morgen auch gleich eine neue Heldin aufgetan.

Der Titel „Held der Woche“ für die vergangene Woche geht an Steffen H. Steffen hat meine Homepage programmiert und hilft mir bei WordPress-Problemen immer weiter. Nachdem meine Homepage letzte Woche aus unerklärlichen Gründen im Blog nur noch 5 Artikel angezeigt hat, und ein Ansehen älterer Artikel somit nichtmehr möglich war, hat Steffen mir mal wieder aus der Patsche geholfen und das Ding zum Laufen gebracht. Lieber Steffen, sorry wenn ich dich immer wieder mit meiner Homepage nerven muss. Aber ganz herzlichen Dank dafür, dass du dich für mich einsetzt und mir weiterhilfst! *daumenhoch*

Und gleich noch eine Wochenheldin hinterher! Heute morgen kam auf einmal eine E-Mail von Andrea H., meiner Ansprechpartnerin bei meinem Papierlieferanten. Frau H. ist ein so herzlicher Mensch, dass man es garnicht beschreiben kann. Sie motiviert, unterstützt, fördert und begeistert. Einfach unglaublich diese Frau! Diese E-Mail heute morgen hatte rein garnichts mit Papier zu tun, sondern sie war ausschließlich motivierend. Geendet hat die Mail mit dem Satz „Das schaffen Sie, Frau Ascher!“

Ich war wirklich zu Tränen gerührt und unglaublich berührt von diesen Worten. Ich zweifle immer wieder an mir, ob das, was ich mit dem Druckspatz da mache, überhaupt Zukunft hat. Und dann kommt eine solche Mail, und der Tatendrang in mir wächst wieder und die Zuversicht und der Wille sind gestärkt. Hach, besser kann eine Woche einfach nicht starten. Deshalb musste ich quasi heute schon den Helden für diese Woche festlegen.

Liebe Frau H., ich hoffe sie sind mir nicht böse dass ich hier aus Ihrer Mail zitiert habe, aber ich finde es einfach nur klasse wie sie mich unterstützen, und wollte auf diesem Weg nochmals herzlich „DANKE“ sagen.

Heute also doppelt-piepmatzige Grüße
Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *