Blog

20. Mai 2014

Kneift mich bitte mal jemand?

druckspatz_heidelberger_tiegel

Was soll ich sagen? Einmal Hamburg und zurück, und „zack“ war da der Wunsch nach einem Heidelberger Tiegel. Nicht, dass ich nicht schon einen tollen Tiegel hätte, nein. Aber so ein Heidelberger, das wäre tatsächlich noch der Knaller! Also hab ich mal ganz unverbindlich im Netz herum recherchiert, und bin doch tatsächlich über einen Heidelberger Tiegel gestolpert, der hier ganz in der Nähe zum Verkauf steht. Ohhhh! Mein Herz hat gehüpft kann ich euch sagen.

Nachdem der erste Kontakt hergestellt war, war ich mit meinem Mann spontan vor einer Woche dort, um den Tiegel „in Natura“ zu begutachten. Und er ist einfach toooollll! Unglaublich toll. Also um nicht zu sagen: groooßartig! Das Herz hatte schon entschieden als ich den Tiegel gesehen hatte. Der Kopf brauchte aber noch ein paar Tage. Schließlich galt es wichtige Entscheidungen abzuwägen: Urlaub oder Tiegel? Hopp oder topp? Aaahhhhh! Entscheiden Sie jetzt! Ok. Gekauft. Krass, oder?

Also manchmal mache ich mir selber Angst. Aber es ist wunderwunderschön dass der Heidelberger Tiegel jetzt mir gehört! Yeahhhh. Wieviele Ausrufezeichen darf man eigentlich in einem Blogeintrag machen? Hab ich noch Platz für ein paar? YIPPIEEHH!!!!!! Jetzt muss das gute Stück nur noch heil nach Waldstetten gebracht werden. Das passiert am 30.05. Drückt uns die Daumen dass alles glatt geht!

Fröhlich zwitschernde Grüße
Bianca

10. April 2014

Ich bin bereit …

druckspatz_osterverkauf2

… es kann losgehen! Die Karten sind gedruckt, gefalzt und getütet,  und auch alle anderen Produkte sind bereits in die Regale eingeräumt und hübsch dekoriert. Macht euch selbst ein Bild und schaut einfach vorbei:
Freitag, 11.04. : 14.30 – 18.00 Uhr
Samstag, 12.04.: 10.00 – 18.00 Uhr

Ich freu mich auf euren Besuch und verbleibe bis dahin wie immer
mit piepmatzigen Grüßen
Bianca

3. April 2014

Herzliche Einladung zum Druckspatz Osterverkauf

Heute gibt es eine kleine Vorankündigung: Am 11. und 12. April gibt es beim Druckspatz einen großartigen Osterverkauf, mit vielen hübschen Druck- und Dekosachen. Ich freue mich über ganz viele Besucher. Also bitte fleißig weitersagen und natürlich auch vorbei kommen!

Piepmatzige Grüße
Bianca

2. März 2014

Darf ich vorstellen: KULØR!

So, heute gibt es eine kleine Vorstellungsrunde. Der Druckspatz hat nämlich neue Produkte im Regal, und zwar von KULØR. Hinter KULØR steckt die Porzellan- und Produktdesignerin Sabrina Kuhn, die ich zum ersten Mal auf der Lametta kennenlernen durfte. Sabrina hat ein kleines Atelier im Alten Schlachthof in Karlsruhe, und dort hatte ich Sie vor zwei Wochen besucht. Es ist sehr spannend zu sehen, wie das Porzellan in die Formen gegossen wird, dann gebrannt, geschliffen, glasiert, nochmals gebrannt, und nochmals geschliffen wird … und alles von Hand! Das ist natürlich sehr zeitintensiv, aber das sieht man den Produkten von KULØR auch an! Die Porzellangefäße sind sowohl vom Design als auch von der Farbwahl einfach einzigartig! Ich hatte mir bereits an der Lametta eine große Schale von Sabrina gekauft, und sie zählt absolut zu meinen Lieblings-Geschirrteilen.

Da stand ich dann vor einem großen Regal mit tollen KULØR-Produkten und musste mich entscheiden, welche ich in meinem Laden in Waldstetten verkaufen möchte. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen. Tjaja, aber das Budget war begrenzt, wie das nunmal so ist. Trotzdem: es gibt jetzt eine tolle Auswahl dieser wunderschönen Produkte in meinem Laden! Also unbedingt demnächst mal vorbei schauen.

Liebe Sabrina, ich danke dir nochmals ganz herzlich dafür, dass ich deine Produkte bei mir verkaufen darf, und hoffe, dass daraus eine tolle Geschäftsbeziehung (und gerne auch Freundschaft) entsteht.

Wenn ihr mehr über Sabrina erfahren möchtet, schaut doch einfach auf Ihrer Homepage vorbei:
KULØR- Sabrina Kuhn

Wie immer piepmatzige Grüße
Bianca

18. November 2013

Es ist vollbracht! Der Druckspatz hat eröffnet.

Zwickt mich mal. Ich kann es immer noch nicht ganz begreifen: Am Freitag Abend wurde das Druckspatz-Ladengeschäft hochoffiziell eröffnet. Ich bin immer noch total überwältigt, wie viele nette Menschen diesen Abend, an dem ich zugleich 29 Jahre alt wurde, mit mir gefeiert haben. Unzählige nette Worte, begeisterte Gesichter, Glückwünsche und Geschenke durfte ich an diesem und am darauffolgenden Samstag entgegennehmen. Es war unglaublich! Mir fehlen die Worte (und das soll was heißen).

Einen kleinen Eindruck dieses wirklich großartigen Wochenendes möchte ich euch mit den Bildern dieses Blogeintrags gewähren. Natürlich ist darauf längst nicht alles zu sehen, aber immerhin ein Teil. Da ich natürlich keinen Kopf hatte um Fotos zu machen, möchte ich mich an dieser Stelle bei Marcus W. ganz herzlich für die tollen Bilder bedanken.

Und habt ihr Sie entdeckt? Das neue Schmuckstück des Ladens? Ja? Zum Geburtstag habe ich doch tatsächlich von meiner Patentante diese tolle Registrierkasse geschenkt bekommen! Ich kann es immer noch nicht fassen! Sie passt einfach perfekt in den Laden, nicht? Da macht es gleich doppelt Spaß zu kassieren. Ich freu mich wie Bolle!

Mein Fazit von diesem Wochenende latuet also: VOLL GUT! Mehr gibt es dazu einfach nicht zu sagen.

Und wer am Freitag und Samstag leider nicht kommen konnte, kann nun jede Woche von Montag bis Freitag zwischen 14 und 18 Uhr bei mir im Laden vorbei schauen. Oder ihr besucht mich am 13. und 14. Dezember auf der Lametta in Karlsruhe. Ich freue mich über euren Besuch!

Piepmatzige Grüße
Bianca

7. November 2013

Ein Blick ins Nest …

Nächste Woche ist es nun endlich soweit: Der Druckspatz eröffnet seinen Laden! Hierzu möchte ich alle Freunde, Bekannte, Verwandte, Waldstetter und Nicht-Waldstetter ganz herzlich einladen, am Samstag, den 16.11. von 10 – 18 Uhr, bei mir im Almenweg 27 in Waldstetten vorbei zu schauen. Es erwarten Euch von Hand gefertigte Produkte, die in der Adventszeit bei keinem fehlen dürfen. Und nicht vergessen: Weihnachten kommt schneller als man denkt. Deshalb am besten direkt nächste Woche die Weihnachtskarten kaufen!

Neben den einzigartigen Druckspatz-Produkten gibt es noch weitere Eröffnungs-Specials: Eine Candy-Bar, leckere Snacks, Weihnachtskartendrucken für Kinder, und für jeden Besucher ein kleines aber feines Geschenk.

Ich freue mich über euren Besuch!

Bis dahin verbleibe ich wie immer
mit piepmatzigen Grüßen

Bianca

19. August 2013

Tafelkreide-Wandbild

Druckspatz Tafelkreidebild

Ein herzliches „Montags-Hallo“ an Euch alle!

Heute gibt es den versprochenen Blogeintrag zu meinem Tafelkreide-Wandbild. Und da mein Mann Fotos gemacht hat, bin ich ausnahmsweise auch mal auf den Fotos zu sehen. Das bin also ich. Bei der Arbeit.

Das Layout für das Typobild hatte ich am Rechner erstellt. Dann wurde das Ganze an die Tafelwand gebeamt, und mit Flüssigkreide-Stiften nachgezeichnet. Allerdings ohne Lineal oder sonstige Hilfsmittel, einfach frei von Hand.

Bis abends um 23 Uhr hatten wir (meine Mama und ich) gezeichnet. Dann war es fertig. Und wir auch. Und zwar fix und fertig! Aber ich find’s toll! Es macht absolut was her wenn man jetzt in den Laden kommt und direkt auf die Tafelkreidewand blickt. YEAH! Wieder etwas geschafft! Und vielleicht mache ich ein Foto davon auf die Info-Flyer vom Druckspatz, oder was meint Ihr?

Ich kann Euch auf jeden Fall nur empfehlen selbst mal ein Tafelkreidebild zu machen. Den Tafellack gibt es im Baumarkt, die Kreidestifte im Schreibwarenladen. Es macht sehr viel Spaß, sieht toll aus und ist absolut zeitlos: Wenn euch das Motiv nicht mehr gefällt, könnt Ihr es einfach mit einem Schwamm und Wasser abwischen und etwas Neues anbringen. Tada! Fertig.

Piepmatzige Grüße
Bianca