Blog

2. März 2014

Darf ich vorstellen: KULØR!

So, heute gibt es eine kleine Vorstellungsrunde. Der Druckspatz hat nämlich neue Produkte im Regal, und zwar von KULØR. Hinter KULØR steckt die Porzellan- und Produktdesignerin Sabrina Kuhn, die ich zum ersten Mal auf der Lametta kennenlernen durfte. Sabrina hat ein kleines Atelier im Alten Schlachthof in Karlsruhe, und dort hatte ich Sie vor zwei Wochen besucht. Es ist sehr spannend zu sehen, wie das Porzellan in die Formen gegossen wird, dann gebrannt, geschliffen, glasiert, nochmals gebrannt, und nochmals geschliffen wird … und alles von Hand! Das ist natürlich sehr zeitintensiv, aber das sieht man den Produkten von KULØR auch an! Die Porzellangefäße sind sowohl vom Design als auch von der Farbwahl einfach einzigartig! Ich hatte mir bereits an der Lametta eine große Schale von Sabrina gekauft, und sie zählt absolut zu meinen Lieblings-Geschirrteilen.

Da stand ich dann vor einem großen Regal mit tollen KULØR-Produkten und musste mich entscheiden, welche ich in meinem Laden in Waldstetten verkaufen möchte. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen. Tjaja, aber das Budget war begrenzt, wie das nunmal so ist. Trotzdem: es gibt jetzt eine tolle Auswahl dieser wunderschönen Produkte in meinem Laden! Also unbedingt demnächst mal vorbei schauen.

Liebe Sabrina, ich danke dir nochmals ganz herzlich dafür, dass ich deine Produkte bei mir verkaufen darf, und hoffe, dass daraus eine tolle Geschäftsbeziehung (und gerne auch Freundschaft) entsteht.

Wenn ihr mehr über Sabrina erfahren möchtet, schaut doch einfach auf Ihrer Homepage vorbei:
KULØR- Sabrina Kuhn

Wie immer piepmatzige Grüße
Bianca