Blog

21. April 2013

Darf ich vorstellen: von und zu GUTT!

Seit 7. April darf ich einen tollen Trettiegel der Firma Gutt, Hamburg, mein Eigenen nennen! Yippiehhh! Das war wirklich eine aufregende Reise. Morgens früh um fünf gings los nach Hamburg. Die Straße war frei, es war herrliches Wetter, und ich war super aufgeregt. Gegen 12 Uhr waren wir dann in Barsbüttel bei Herrn A., von dem ich den Trettiegel gekauft habe. Helmut aus Hamburg, über den der Kontakt zustande kam,  ist extra auch noch dazu gestoßen, und so haben wir in netter Runde den Trettiegel zerlegt und verladen. Nochmals herzlichen Dank dafür! Gegen 14 Uhr gings dann auch schon wieder Richtung Heimat. Bei herrlichem Sonnenschein und natürlich bester Laune fuhren wir das gute Stück in sein neues Zuhause. Leider ist der Tiegel noch nicht wieder ganz zusammengesetzt, da zwei Schrauben direkt von Herrn H. ersetzt werden (die sind irgendwie nicht mehr die Besten). Und nach unserem Urlaub wird dann gedruckt. Ich freu mich!

Anbei aber schonmal ein schöner Stich der zeigt, wie das Maschinchen aussieht. Toll, oder? Oder soll ich sagen: Einfach herzig?!

Piepmatzig stolze Grüße
Bianca